Alaska - Run 18./19. September '10 (5 Bilder)

Im September konnten wir wieder am Alaska - Run des Schützenvereins Mühlburg teilnehmen. Der Verein bietet den Besuchern Gelegenheit die Schießanlagen zu besichtigen und selbst einmal unter fachkundiger Anleitung mit Vorderladerwaffen zu schießen. Das ist der Anfang des "Runs" in dessen weiterem Verlauf Hufeisenwerfen, Tomahawkwerfen und Bogenschießen absolviert wird. Zum Schluss gibt's tolle Preise. Wir sind für die "lebendige Vergangenheit" zuständig. Ich bin immer wieder überrascht wie viele Gäste nicht wissen dass es Hobbyisten wie uns gibt. Erstaunte Blicke erntete ich, als ich mit meiner Steinschloßpistole im Schießstand auftauchte. Natürlich waren alle gleich dabei, das Ding auszuprobieren. Die Waffe wurde mir geladen und dann traten alle zwei Schritte zurück??? Aber ich weis nun, dass meine Pistole funktioniert. Ich durfte abends das Lagerfeuer entfachen, natürlich mit Striker und so...  Hat auch beim dritten Schlag gezündet und wurde mit großem Beifall belohnt.


Schmied


Obligatorisches Salutschießen


Brot vom Holzofen



BACK